Geschichte

1930

gründete Gerhard Teuwsen im Alter von 19 Jahren die Schreinerei. Noch heute befindet sich der Firmensitz in Sevelen, Vorster Heidweg 32.

schreinerei-1930

1945

brannten Wohnhaus und Werkstatt durch Kriegs-
geschehen völlig nieder. In den folgenden Jahren Wiederaufbau.

gerhard-teuwsen

1973

Sohn Peter legte die Meisterprüfung ab und übernahm wenige Wochen später nach dem plötzlichen Tod des Vaters die Geschicke der Firma. In den folgenden Jahren wurde die Schreinerei durch diverse Anbauten vergrößert und Mitarbeiter eingestellt.

schreinerei-2008

1995

der Enkel des Firmengünders, Jan Teuwsen, tritt nach bestandener Prüfung als Geselle in die Firma ein.

2003

Jan Teuwsen übernimmt als Meister in der Firma seines Vaters die Verantwortung für die Produktion.

Familie-Teuwsen

2005

Die Schreinerei Teuwsen feiert ihr 75– jähriges Betriebs-
jubiläum.

Lesen Sie hierzu den Artikel aus der Rheinischen Post vom 23.11.2005 als PDF-Datei ca. 258 KB groß
 „Die dritte Generation sichert die Zukunft des leistungs-
starken Sevelener Familienunternehmens“.

2013

Jan Teuwsen übernimmt mit seiner Ehefrau Sandra den Betrieb von seinen Eltern Marie-Luise und Peter Teuwsen.
Für eine kompetente Fachberatung steht Ihnen Firmen-
inhaber Jan Teuwsen, wie auch Peter Teuwsen gerne zur Verfügung.